Vom Tal bis zum Berggipfel

Intersport Arlberg bietet in zehn Shops am Arlberg eine große Auswahl

Am 2. Dezember 2016 fiel in St. Anton der offizielle Startschuss zur neuen Wintersaison. Was noch fehlt? Das passende Pistenoutfit und das richtige Equipment für alle Arten des Wintersports! Fündig wird man in den zehn Filialen von Intersport Arlberg. 

„Shopping bei Freunden“ lautet das Motto des Intersport Arlberg Teams rund um die Geschäftsführung Michael Ess und Patrick und Brigitte Pangratz. In den Geschäften am Arlberg bietet das sympathische Team individuelle Hilfe bei allen Belangen. „Unsere Stärken liegen in der hohen Beratungskompetenz und im sehr breiten Angebot, das für jedes Geldbörserl die passenden Produkte bereithält“, weiß Michael Ess.

Intersport Arlberg Zentrale
Intersport Arlberg Zentrale

„Es menschelt bei uns.“

Intersport Arlberg gehört zur weltweit agierenden Intersport-Gruppe. Die Familien Ess und Pangratz wirtschaften eigenständig, genießen aber dennoch viele Vorteile des großen Unternehmens. „Wir profitieren beispielsweise von den gemeinsamen Vermarktungsstrategien und von Mitarbeiterschulungen, die von Intersport organisiert werden“, so Patrick Pangratz. Die zahlreichen Mitarbeiter glänzen nicht nur durch ihr umfangreiches Produktwissen. Vielmehr sind sie selbst auch leidenschaftliche Wintersportler, die ihre Erfahrungen vom Berg mit in die Shops bringen. „Freundlichkeit und Spaß sind uns sehr wichtig! Wir arbeiten als große Familie mit tollem Betriebsklima“, erklärt Brigitte Pangratz den Erfolg des Unternehmens, das schon seit sechzehn Jahren in St. Anton Stamm- und Neukunden anlockt. 

Zehn Shops am Arlberg

Intersport Freeride
Intersport Freeride

Intersport Arlberg Flexenbahn ergänzt ab der Wintersaison 2016/17 das Intersport Arlberg Netzwerk. Der Shop liegt direkt bei der neuen Drehscheibe Flexenbahn – Albonabahn – Valfagehrbahn in Rauz. Ab Sommer 2017 bietet Intersport Arlberg sein breites Angebot dann auch in einer eigenen Filiale in Lech an. Mit zehn Geschäften in der gesamten Arlbergregion findet jeder passionierte Wintersportler Produkte, die optimal auf seine Bedürfnisse zugeschnitten sind. „Vom Freerider über den Twintip-Ski bis hin zur perfekten Ausrüstung für den sportlichen Pistenfreak – der Kunde findet bei uns wirklich alles“, ist sich Patrick Pangratz sicher. 

Intersport Rent und „Test-and-Buy“

Wer seine Ausrüstung lieber leihen möchte, ist bei Intersport Arlberg bestens aufgehoben. In den Shops wählt man aus attraktiven Ski- und Snowboardmodellen und hochwertigem Equipment. Bei Onlinereservierung sparen schnelle Pistenfüchse bis zu zehn Prozent bei Vorauszahlung. Das Material ist garantiert verfügbar und das Pistenerlebnis kann sofort beginnen. Im Rahmen von „Test-and-Buy“ können Ski und im Besonderen auch Schuhe vor dem Kauf ausgiebig auf Herz und Nieren geprüft werden. „Ich empfehle jedem, dieses Angebot zu nutzen. So wie jeder Mensch ist auch jeder Ski und eben besonders jeder Schuh sehr unterschiedlich“, rät Michael Ess.

Napapijri Store
Napapijri Store

Sport meets Fashion

Runter von der Piste, rein in die angesagten Outfits von Napapijri, Superdry und Esprit. Neben den neuesten Wintersportkollektionen finden Trendsetter bei Intersport Arlberg auch eine große Auswahl an modischer Freizeitkleidung. Napapijri und brandaktuell nun auch Superdry zeigen ihr Sortiment in den eigenen Stores in St. Anton. In der Intersport Arlberg Zentrale dürfen sich Fans von Esprit auf einen eigenen Corner freuen.

Intersport Galerie