Ort der Begegnung

Im Museum St. Anton auf den Spuren der Geschichte

Das Museum in St. Anton ist mehr als nur Ausstellungsraum. Im 1912 erbauten Trier-Haus erlebt man die Geschichte und Tradition des Arlbergorts hautnah, genießt Kulinarik im Restaurant oder die Sonne in der beeindruckenden Parkanlage. Hier kommt man zur Ruhe und tankt Kraft. Nach einer intensiven Restaurierung erstrahlt das Museum jetzt im neuen Glanz.

Seit über 100 Jahren prägt die Trier-Villa, in der das Museum St. Anton am Arlberg zu finden ist, das Ortsbild. Gebaut wurde das prachtvolle Gebäude vom Industriellen Bernhard Trier, der sich schon im frühen 20. Jahrhundert dem Skilauf widmete und Mitglied des Skiclub Arlbergs war. Nach mehrmaligem Besitzerwechsel erwarben die Gemeinde St. Anton und der Tourismusverband das Haus und realisierten damit 1978 einen lang gehegten Museumsgedanken.

La Loupe Museum St Anton 3

Geschichte zum Anfassen

In den beeindruckenden Räumlichkeiten begibt sich der Besucher auf die Spuren der Geschichte von St. Anton, die eng mit dem Wintersport verknüpft ist. In liebevoller Arbeit wurden alle Stationen – vom Mittelalter bis zur Gegenwart – akribisch aufbereitet. Altes Kartenmaterial, Holzklapptafeln, Siegerski und Portraits werden in interaktiver Form präsentiert. Historische Filme und Fotos in 3D visualisieren die spannende Ausstellung mittels moderner Technik. Im Mittelpunkt stehen zwei Pioniere des Wintersports: Hannes Schneider und Rudolf Gomperz, die in der Zwischenkriegszeit innovative Ski- und Lehrtechniken entwickelten und als Erfinder des modernen Winterfremdenverkehrs gesehen werden. 

Schlemmen im Kaminzimmer

Nach kulturellen Genüssen folgen kulinarische: Das Restaurant im Museum ist perfekter Ort für eine kurze Rast. Hausgemachte Kuchen, ausgezeichnete Weine und köstliche Gerichte laden zum Verweilen im gemütlichen Ambiente ein. Manuel und Patricia Hoffmann interpretieren in den mit viel Liebe zum Detail restaurierten Räumlichkeiten traditionelle Gerichte neu. Hier erwacht das Haus zum Leben. Das Museum St. Anton am Arlberg – eben ein Ort der Begegnung.

Museum St. Anton Galerie