Mit Sicherheit viel Skispaß für Kinder

Das legendäre Skigebiet von St. Anton am Arlberg ist nicht nur ein Revier für Könner, sondern auch für kleine Pistenflitzer und angehende Skistars. Die neue Tanzbödenbahn, die Funslope am Galzig und der „Hoppelweg" am Gampen stellen dies eindrücklich unter Beweis.

Seit der Inbetriebnahme im Dezember 2013 hat die innovative 6er-Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn am Galzig schon viele Kinder glücklich gemacht – vor allem aber die Eltern und Skischulen. Mit ihrer automatischen Kindersicherung, Schließbügelautomatik, Fußauflage und Abdeckhauben garantiert sie nämlich, dass auch kleine Fahrgäste sicher befördert werden. Bis zu fünf Kinder ab 90 cm Köpergröße dürfen jetzt mit nur einer erwachsenen Begleitperson hinaufschweben!

Ebenfalls am Galzig, zwischen Osthang- und Zammermoosbahn, erwartet junge und junggebliebene Skifans seit letzter Saison eine weitere Attraktion: Die Funslope vereint Pisten- und Snowparkspaß mit Crosselementen und ist auch für Anfänger und Kinder geeignet. Gerade so verspielte Challenges wie Brücken, Tunnel oder Schnecke fördern die Kreativität und bieten jede Menge Action.

mit-sicherheit-viel-skispass-fuer-kinder-7

Entdeckergeist ist auch auf der blauen Piste Nr. 23 vom Gampen gefragt, wo sich Hase Hoppel, das beliebte Maskottchen der Skischule Arlberg, heuer etwas ganz Neues ausgedacht hat. Kinder können mit ihm die wichtigen Skiregeln lernen und im Hoppelwald nach versteckten Tieren suchen. Hopp, los geht's!

Tanzbödenbahn am Galzig

Kuppelbare 6er-Sesselbahn
30 Sessel mit Wetterschutzhauben
Automatische Schließbügelschließung und -öffnung
Automatische Verriegelungsüberwachung
Kinder- und durchrutschsicheres CS10 System von Doppelmayr
Förderleistung: 2.000 Personen pro Stunde
Länge: 700 Meter
Lage: Galzig/St. Anton am Arlberg

Funslope am Galzig

Funslope am Galzig
Länge: 410 m
Sprünge, Steilkurven, Wannen, Wellenbahn, Schnecke
Lage: Galzig (Osthang)

mit-sicherheit-viel-skispass-fuer-kinder-5