Wenn der Urlaub mit der Anreise beginnt

Urlaub am Bahnhof in Annaberg

Für Veronika Nutz ging es sozusagen vom Flughafen zum Bahnhof. Sie hatte jahrelang als Unternehmensberaterin an den größten Airports Europas gearbeitet – bis sie der Liebe wegen in Annaberg landete. „Hier habe ich mein Leben neu geordnet – ich wollte in der Region arbeiten und nicht mehr nach Wien und durch die Welt pendeln. Außerdem war ich ein großer Gilmore Girls-Fan und wollte immer so ein kleines, feines Hotel betreiben wie Lorelai Gilmore“, schwärmt Veronika Nutz. Als 2014 der Bahnhof Wienerbruck zum Verkauf stand, musste sie nicht lange überlegen.

„Für mich war klar, dass dieser Bahnhof die touristisch perfekte Lage hat: sonnig, direkt am Stausee Wienerbruck, am Eingang zum Naturpark Ötscher-Tormäuer und natürlich direkt an der schmalspurigen Mariazellerbahn, die hier immer noch hält“, erklärt die Betreiberin von „Urlaub am Bahnhof“. Gemeinsam mit ihrem Mann Jürgen, einem Malermeister, renovierte sie liebevoll das historische Gebäude von 1905 und heißt nun seit 2015 Gäste in den zwei familienfreundlichen Ferienwohnungen „Ötscherbär“ und „Himmelstreppe“ willkommen. 

La Loupe Urlaub Bahnhof Nö 2

Entschleunigung

Großer Vorteil dieser besonderen Unterkunft: Dank der guten Lage direkt an der Mariazellerbahn kann das Auto getrost zuhause bleiben, eingekauft wird bei den Bauern in der Umgebung und im großen Garten des Bahnhofgebäudes dürfen gerne Kräuter, Obst und Gemüse geerntet werden. Bei allen Fragen steht Familie Nutz mit Rat und Tat zur Seite und macht den Aufenthalt in ihrem Bahnhof zum unvergesslichen Urlaubserlebnis. 

"Urlaub am Bahnhof" Galerie
Promotion

Raus in die Natur

„Die Wanderrouten durch eine der schönsten Landschaften Österreichs, die Ötschergräben, starten direkt vor der Haustür“, weiß Veronika Nutz. Besonders für kleine Urlauber ist die Region ein großer Abenteuerspielplatz. Mit ihren drei Kindern Leo, Anna und Nora geht es oft zu Fuß durch den „Grand Canyon Österreichs“, wie die Ötschergräben gerne genannt werden. Und auch sonst lassen Annaberg und Umgebung keine Wünsche offen. „Fein sind auch die Anna-Alm am Hennesteck in Annaberg, der glasklare Erlaufsee und die Gemeindealpe mit ihren Mountaincarts in Mitterbach, und der idyllische Hubertussee in der Walster“, verrät die Gastgeberin. Ein Bahnhof ist ein Ort der Begegnung – und genau diese Philosophie hat Familie Nutz mit ihrem Bahnhof umgesetzt. 

La Loupe Urlaub Bahnhof Nö 1