So schmeckt München

Kulinarik-Festival Taste of München feiert Premiere

London, Paris, Rom, Hong Kong ... und jetzt München! Die bayerische Metropole war vom 3. bis 6. August 2017 Schauplatz des genussvollsten Kulinarik-Events der Welt: Dem Taste Festival. La Loupe war dabei und hat sich durch einige der erstklassigen Menüs der dreizehn Spitzenköche aus München und Region getestet. 

Gegründet 2004 in der britischen Metropole, verfolgt das Taste Festival weltweit die Idee, Top-Gastronomie im Rahmen eines Events unter freiem Himmel eine Bühne zu bieten. Im südlichen Teil des Englischen Gartens zeigten nun erstmalig etablierte Kochkünstler wie Diethard Urbansky (Restaurant Dallmayr) und Dominik Käppeler (Showroom), sowie aufsteigende Shootingstars am Gastronomiehimmel ihr Können. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Bars, Master Classes, Tasting-Areas und einer Show-Bühne machten das Taste Festival auch abseits des kulinarischen Genusses zu einem Erlebnis.

La Loupe Taste Of München 8
Promotion

Die kulinarische Visitenkarte einer Region

Vier Tage lang zeigte München, was es zu bieten hatte. Und wir wurden überzeugt: Pro Restaurant erwarteten uns jeweils vier Gerichte im Degustier-Stil, darunter ein aufwändiges Signature Dish. Bei Stromberg probierten wir eine lackierte Honig-Miso Entenbrust mit Karotten-Kardamom-Cake und Portwein, Sophias Restaurant kreierte ein Gericht aus Lamm, orientalischen Gewürzen, sowie Karotten-Hummus und Showroom verköstigte uns mit einem Menü aus Kartoffeln, Schwarzwurzel, Root Beer und Beef. Bei Schwarzreiter probierten wir das Kalbsfleischpflanzerl mit Kartoffel, bevor wir unseren Festival-Besuch in der Vu Tang Kitchen mit einem Rainbow Chicken Salad und einem Mango Lemongrass Ice abrundeten. Jedes Gericht beeindruckte uns auf ganz eigene Art und wir empfanden das Taste of München als wunderbare Gelegenheit die besten Restaurants im Großraum der bayerischen Hauptstadt für kleines Geld durchzuprobieren und die Küchenstile und Köche hinter den Kreationen kennenzulernen.

„Wir haben so viele tolle Köche, Barchefs, Sommeliers und Produzenten, die dieser Stadt eine besondere Note verleihen“, erklärte Event Director Andreas von Splényi. Und da müssen wir ihm vollkommen Recht geben.