Wanderlust

Mit dem Wanderpass von La Loupe von Hütte zu Hütte

©Hans Wiesenhofer

Ob im Harz, im Nationalpark Hohe Tauern oder rund um Lech Zürs am Arlberg – überall gibt es sie: Wanderpässe und Wandernadeln. Sie sind Ansporn und Motivation, die herrliche Kulisse mit zwei Bergschuhen an den Füßen zu entdecken. Als Belohnung lockt nach jeder Etappe eine von zahlreichen schönen Hütten mit panoramareichen Ausblicken ... und natürlich ein Stempel im Wanderpass. Auch wir von La Loupe zelebrieren die Wanderlust: Mit dieser Ausgabe präsentieren wir Ihnen erstmalig unseren eigenen Wanderpass. An eine Belohnung für all die Strapazen haben wir natürlich auch gedacht!  

Die Idee

Eigentlich ist das Prinzip ganz einfach: Es zieht Sie an die frische Luft und in die herrliche Natur? Nutzen Sie unseren Wanderpass! Er befindet sich im La Loupe Concierge Lech & Zürs. Mit unserer praktischen Faltkarte lernen Sie die schönsten Ecken am Arlberg kennen – Ziel ist immer eine Hütte rund um Lech Zürs. Dort lassen Sie sich einfach das jeweilige Feld auf dem La Loupe-Wanderpass abstempeln.

©Lech Zürs Tourismus
©Lech Zürs Tourismus

Wenn der Pass voll ist, also alle sechs Hütten in der Region besucht wurden, schicken Sie uns einfach ein Foto mit dem #laloupecollection per Facebook (www.facebook.com/laloupe), Instagram (www.instagram.com/laloupemagazine) oder einfach per Mail (office@laloupe.com).

Schnellen Schrittes unterwegs? Oder doch eher gemütlicher Genusswanderer? Keine Sorge, Sie können sich Zeit lassen. Der Wanderpass hat keine zeitliche Beschränkung und ist deshalb ideal für Groß und Klein.

La Loupe Patch
La Loupe Patch

Die Belohnung

Glückwunsch, Sie haben wirklich traumhafte Facetten des Arlbergs kennengelernt, Hütten-Schmankerl aus der Region verköstigt und einzigartige Ausblicke genossen. Doch das ist nicht alles: Wenn Sie uns ein Foto des vollen Passes zuschicken, erhalten Sie unseren liebevolle gestalteten La Loupe Patch per Post. Und der macht sich nicht nur auf Ihrem Wanderrucksack gut.

Nur solange der Vorrat reicht, es gelten die allgemeinen Gewinnspielbedingungen von La Loupe (siehe www.laloupe.com).

Teilnehmende Hütten

Ravensburger Hütte, Kriegeralpe, Rud-Alpe, Bodenalpe, Gasthaus Älpele und Stuttgarter Hütte

©Kriegeralpe
©Kriegeralpe

Packliste für eine Tageswanderung

  • La Loupe Concierge mit Wanderpass
  • Rucksack
  • Wanderbekleidung (Socken, Hose, T-Shirt, Softshell- oder Fleecepullover, leichte Regen- und Windjacke)
  • Wanderschuhe
  • Taschenmesser
  • Getränk (mindestens ein Liter)
  • Kleine Mahlzeit (Brot, Energieriegel, Traubenzucker etc.)
  • Erste-Hilfe-Set
  • Ersatzschnürsenkel
  • Handy
  • Insektenschutz
  • Taschentücher
  • Sonnenschutz (Sonnencreme, Brille, Kopfbedeckung)

Sicher Wandern: Zehn Tipps

  •  Tour dem eigenen Tempo und der eigenen Kondition anpassen
  • Den markierten Wanderweg nicht verlassen
  • Die Wanderung sorgfältig planen
  • Vorher den Wetterbericht checken
  • Richtige Ausrüstung nicht vergessen
  • Rastzeiten einplanen (stündlich eine kurze Pause von fünf bis zehn Minuten)
  • Trinken nicht vergessen
  • Bei plötzlicher Wetterverschlechterung: Tour abbrechen
  • Notfallausrüstung immer griffbereit haben
  • Im Notfall ruhig bleiben und die Rettung verständigen (Euro-Notruf: 112, Bergrettung: 140)