Von Vernunft bis Abenteuer

Sportalp Lech

Seit über 40 Jahren ist die Sportalp in Lech DIE Adresse für alle, deren große Leidenschaft das Skifahren, Snowboarden und Tourengehen ist. Im Jagdhaus Monzabon am Schlegelkopf steht das engagierte Team um Geschäftsführer Philip Waldhart bei allen Fragen zum Wintersport mit seinem umfassenden Know-How zur Seite.

Philip Waldhart
Philip Waldhart

Funktionelle Skibekleidung, stilsichere Wintermode und hochwertiges Equipment zum Verleih treffen in der Sportalp auf erstklassigen Service. Bei der großen Auswahl an angesagten Brands findet jeder Sportler das passende Lieblingsstück – egal ob für die Sommer- oder Wintersaison. Und wer keine Lust hat, Unmengen an Gepäck mit in den Urlaub zu nehmen, kann die neueste Ausrüstung im Laden auch einfach ausleihen und flexibel ausprobieren. Von 7-Sterne-Ski über Schuhe und Stöcke bis hin zu Lawinensicherheit – die Auswahl bei Sportalp ist riesig! Weitere Besonderheit: Skifahrer und Snowboarder können ihr Equipment bequem im Shop deponieren und sich so das Tragen der Ausrüstung zur Unterkunft ersparen. 

Immer heiß gewachst

Nach jedem Verleih werden die Skier und Snowboards in der hauseigenen Service-Station von Profis gewartet. Diese Dienstleistung steht übrigens auch Kunden mit eigenem Equipment zur Verfügung: Abends wird die Ausrüstung der Sportalp übergeben, bereits am nächsten Morgen starten Wintersportler mit hervorragend präparierten Skiern und Boards in das Pistenvergnügen – großer Vorteil: Auf Wunsch holt Sportalp das Equipment direkt im Hotel ab und stellt es nach dem Service wieder zu. Vom professionellen Service sind auch prominente Kunden überzeugt: Sowohl das österreichische als auch das deutsche Weltcup-Snowboardteam gehören seit Jahren zu den treuen Fans von Sportalp. Und auch viele Stammgäste stöbern gerne im Sortiment des Sport-Spezialisten. Erstmalig kann man nun auch exklusive Skibekleidung von Norrona leihen und testen – ein Besuch lohnt sich!

Galerie Sportalp