Unter uns. Über den Dingen.

Zürs im Winter erleben

©Lech Zürs Tourismus, Sepp Mallaun

Gerade einmal 69 Einwohner hat die Arlberggemeinde Zürs – doch auf die kommen ungefähr 1.296 Gästebetten. Und das hat einen einfachen Grund: Urlauber genießen auf 1.712 Metern nicht nur einzigartige Wintersport- und Naturerlebnisse, sondern auch kulinarische und kulturelle Hochgenüsse.

Wenn man Zürs-Gäste fragen würde, was sich wohl am meisten in ihre Erinnerung eingeprägt hat, wäre es vermutlich das beeindruckende Bergmassiv der Lechtaler Alpen mit seinen schroffen Felsen und weißen Hängen. Aufgrund der typischen Passlandschaften sowie dem rauschenden Lech und Zürserbach gehört die Natur rund um das idyllische Örtchen am Arlberg wohl zu den schönsten und ursprünglichsten.

©Lisa Fail
©Lisa Fail
Promotion

Ein Ort mit Geschichte

Die Geschichte von Zürs beginnt vermutlich schon vor 1.000 Jahren, doch erst nach Erbauung der Flexenstraße 1895 hielten die ersten Wintersportler Einzug in die Arlberggemeinde – damals noch ganz ohne den Komfort von Skiliften und präparierten Pisten. Die exponierte Lage auf 1.712 Metern garantierte damals wie heute beste Pistenverhältnisse mit maximaler Schneesicherheit. Schnell folgte die Gründung der ersten Skischule Zürs, 1936 der Bau des ersten Schlepplifts Österreichs und nur sechs Jahre später die Kabinenbahn Rüfikopf, die Lech und Zürs immer noch verbindet. 

Nicht mal 100 Jahre später darf sich Ski Arlberg mit 305 Kilometer Skiabfahrten und 87 Liften das größte Skigebiet Österreichs nennen. Mit der 2016 eröffneten Flexenbahn gelangen Wintersportler nun ganz bequem von Zürs nach Stuben/Rauz. Zudem laden panoramareiche Winterwanderwege auch abseits der Piste dazu ein, die einzigartige Natur rund um Zürs zu erkunden. Und auch zahlreiche Musik- und Kulturhighlights wie die Snow & Safety Conference und das traditionelle Neujahrsklangfeuerwerk sorgen für schöne Stunden in der Arlberggemeinde. Wenn sich der Hunger bemerkbar macht, haben Feinschmecker die Qual der Wahl: 16 Restaurants verwöhnen den Gaumen mit österreichischen Küchenklassikern, internationalen Kreationen und stilvoller Haubenküche. Das Beste: Die weltbekannte Zürser Gastfreundschaft kann man hier wirklich überall erleben!