Auf die Piste, fertig, los!

Skiverleih Skibex bietet eine große Auswahl an Equipment

Die Idee zum eigenen Skiverleih entstand vor ungefähr drei Jahren. „Ich arbeitete als Skiführer, wollte mich jedoch für den Winter umorientieren, ohne meine große Leidenschaft zum Wintersport aufzugeben“, erklärt Alex Walch. Also gründete er den Skiverleih Skibex – zusammengesetzt aus den Wörtern Ski und Ibex, lateinisch für Steinbock. 

Beim Betreten des Shops spürt man sofort die familiäre Atmosphäre. Vier Mitarbeiter aus der Region kümmern sich mit Leidenschaft und großem Know-how um die Kunden. Alle sind mit Wintersport groß geworden und leben für die Materie. „Durch ein offenes Gespräch finden wir heraus, was der Kunde wirklich braucht. Oft stellen wir ein bis zwei Fragen mehr, können so aber das passende Produkt garantieren“, begründet Alex Walch seinen Erfolg.

Skibex bietet Equipment für alle Level und eine große Auswahl an exklusiven Marken. Das Sortiment reicht von Ski und Snowboards über Tourenskiausrüstung bis hin zu Rodeln. „Ich biete nur Produkte an, die ich selbst verwenden würde und von denen ich überzeugt bin“, so Alex Walch. Durch ein innovatives Onlinereservierungssystem wird auch zu Stoßzeiten das passende Produkt garantiert. Und das Beste daran: Online erhält der Kunde zusätzlich 10 Prozent Rabatt. Ein weiteres Skibex-Highlight im Winter sind die geführten Schneeschuhwanderungen montags und mittwochs. 


La Loupe Skibex Lech 6

Einzigartig am Arlberg: Der Skiservice

Einen Namen hat sich Skibex vor allem mit seinem hervorragenden Skiservice gemacht. Zunächst wird gemeinsam mit dem Kunden entschieden, welchen Feinschliff die Skier oder das Snowboard benötigen, danach bekommt der Wintersportler das Produkt noch am selben Abend bequem ins Hotel geliefert. So gelingt ein perfekter Start in den neuen Skitag – ohne Umwege und ohne Kompromisse.

Alex Walch ist selbst am liebsten im Gelände unterwegs, bei anspruchsvollen Hängen kann er seine Kraft und Technik am besten einsetzen. „Ich hatte schon immer viele Ski, aber jetzt ist die Auswahl deutlich größer“, erzählt Alex Walch lachend. 

Skibex Galerie