Trittalpe

Champagnerlaune am Hexenboden

Der Einkehrschwung mit Stil. Chillen auf der großen Pano­ramaterrasse und lässig Champagner schlürfen an der Eisbar. Oder sich auf franzö­sischem Lammfell räkeln und die tra­ditionelle, frisch zubereitete österreichische Küche genießen. Hier gefällt’s einfach. Nicht zuletzt wegen des schön­sten Sonnenuntergangs am Arlberg und des Blicks in die tiefverschneite Zürser Bergwelt. Kurz: Champagnerlaune am Hexenboden. Übrigens, die Trittalpe ist der kulinarische Stopp am „Weißen Ring“.