Rote Wand Schualhus

Großer Genuss für den kleinen Hunger

Sei es in der kleinen, feinen Gaststube oder gleich draußen vor der Tür – das gemütliche und trotzdem exklusive Ambiente der Jausestuba im Erdgeschoß des Schualhus lädt zum Verweilen und Genießen ein. An warmen Tagen ist der neu geschaffene Dorfplatz mit seinen kleinen Tischen der ideale Platz für das zweite Frühstück, einen Happen zu Mittag oder eine Jause am Nachmittag. Hier bekommt der Gast regionale Spezialitäten aus dem Zuger Tal, Produkte „vô:dô“ von Lecher Bauern und unseren Freunden im Alpenraum. Serviert wird neben exklusiven Säften und österreichischen Weinen z.B. Alpen Kesselgulasch, Schweins- braten, Bergkäseknödel, Buttermilchschmarren usw.

Der kulinarische Treffpunkt, von 11.00 bis 21.00 Uhr!

Für Orte wie diesen wurde das Rast machen erfunden: Sei es in der kleinen, feinen Gaststube oder gleich draußen vor der Tür – das gemütliche und trotzdem exklusive Ambiente der Jausestuba im Erdgeschoß vom Rote Wand Schualhus lädt zum Verweilen und Genießen ein. Für das zweite Frühstück, einen Happen zu Mittag oder eine Jause am Nachmittag. 

Hier bekommt der Gast regionale Spezialitäten aus Vorarlberg, Produkte „vô:dô“ direkt von Lecher Bauern und befreundeten kleinen Betrieben im Alpenraum. Dazu werden neben selbstgemachten Limonaden, exklusiven Säften und österreichischen Weinen zum Beispiel zünftiges Szegediner Gulasch, „g’hörige“ Schweinskoteletts, zarter Rehrücken, Bergkäseknödel oder Buttermilchschmarren serviert.

Tipp: Das gesamte Erdgeschoss im Schualhus lässt sich auch mieten. Bis zu 25 Personen finden Platz. Details an der Rezeption der Roten Wand.