Fux

Euro-asiatische Fusionsküche

Wer sich für einen Abend im Fux entscheidet, trifft auf urbanes Flair inmitten der Berge. Jetzt stellt sich nur noch die Frage: zuerst einen Aperitif vor dem offenen Kamin an der Bar genießen, oder gleich ins Restaurant wechseln? Oder doch besser umgekehrt. Oder beides? Ein Luxusproblem, denn die Cocktails in der Bar sind köstlich und die Speisen im euro-asiatischen Restaurant genauso fein. Von Sushi, über Dim Sum bis hin zum Steak vom US Beef. Hier findet jeder Gaumen, was er kulinarisch sucht. Steckenpferd des Hausherrn Peter Strolz: Wein! Im Keller lagern an die 40.000 Flaschen ausgesuchter Tropfen. Die Weinkarte zieren 4.000 Positionen. Schwerpunkt sind das Burgund und Winzer-Champagner. Keine Scheu: Natürlich wird man hier kompetent beraten.