Flexenhäusl

Schmankerln am Flexenpass

Die frühere Jausenstation liegt in 1.773 Meter Höhe auf dem Flexenpass und gilt heute als Geheimtipp in Lech Zürs. Am Abend bereitet der halbstündige Marsch hierher – mit Fackeln durch den Schnee – besondere Vorfreude. Rustikales Mobiliar und ein zünftiger Kamin sorgen für eine urige Atmosphäre. In der Stube finden höchstens 30 Gäste Platz, daher unbedingt reservieren!

Tagsüber gibt es die beliebten Ofenkartoffeln, gegrillte Ripperl mit Schnittlauchsauce und selbst angesetzten Glühwein. Abends ist Fondue-Zeit, mal mit Rinderfilet, mal mit Riesengarnelen, dazu Holzofenbrot mit frischer Almbutter oder gehacktem Speck. Am guten Wein fehlt’s auch nicht, und so sind die Feierabende im Flexenhäusl für ihre ausgelassene Stimmung bekannt.