Die Ente von Zürs

Österreichs kleinstes Hauben-Restaurant

Die Ente von Zürs ist der absolute Geheimtipp unter den Hauben-Restaurants am Arlberg. Nomen est omen: Spezialitäten rund um die Ente stehen hier im Mittelpunkt. Ganz nebenbei werden Gourmets natürlich auch mit täglich wechselnden Köstlichkeiten und Gaumenfreuden von Küchenchef Franz Hintermaier und seinem Souschef Réne Winter verwöhnt. Ihr Motto verspricht viel: „Saisonal, regional und nachhaltig, ohne die Gerichte und die Kreativität darunter leiden zu lassen. Eine Schwäche von uns ist, uns nicht mit dem Gewöhnlichen zufrieden zu geben. Unser Ziel ist es unsere Gäste jeden Tag aufs Neue zu überzeugen, zu begeistern und ein klein wenig zu verzaubern.“