Bergsommer 2017: News aus Lech & Zürs

Regionale Neuigkeiten

Skyspace-Lech wird umgesetzt

Nach drei Jahren Planung ist es nun beschlossene Sache: Der vom amerikanischen Künstler James Turrell entworfene Skyspace-Lech, ein Lichtraum am Berg, wird Wirklichkeit. Das komplexe Bauwerk wird gemeinsam mit dem Architekturbüro Baumschlager-Eberle, Lustenau, umgesetzt. Das Fundraising-Projekt erhielt großen Anklang in der Lecher Bevölkerung, gemeinsam wurde rund eine Million Euro für den Bau des Skyspace-Lech aufgewendet. Der private Kunstverein Horizon Field konnte alle notwendigen Voraussetzungen erfüllen und freut sich nun auf die Eröffnung im Winter 2017/18.

Lorraine Huber ist Freeride Weltmeisterin

Die Lecher Freeriderin Lorraine Huber kämpfte sich bei der Freeride-World Tour an die Spitze und darf nun stolz den Titel Freeride Weltmeisterin tragen. Die Ehrung fand am 22. April im Rahmen der Sister Resort Party statt, zudem erhielt sie den goldenen Arlbergzweig, die höchste Auszeichnung des Ski-Club Arlbergs. 2008 machte Huber ihre Leidenschaft zum Beruf und ist heute eine der erfolgreichsten Freeriderinnen. Wir gratulieren herzlich!

Lorraine Huber
Lorraine Huber
Promotion

Lech Zürs unter den 30 schönsten Bergdörfern

Eine ganz besondere Auszeichnung erhielt Lech Zürs von der Japanese Association of Travel Agents (JATA). Auf einer Liste der 30 schönsten Bergdörfer, darf sich die Arlberggemeinde über den sechsten Platz freuen. JATA begründete die Entscheidung mit dem Charme des Skiresorts und der hohen Schneesicherheit. Auch international genießt Lech Zürs einen guten Ruf!

Kampen goes Lech

Im März durfte Lech Zürs ihren Partnerort Kampen/Sylt am Arlberg begrüßen. Im Gepäck hatten die Insular nordische Spezialitäten und die eigens konstruierte Leuchtturm-Bar. Peter Kliem vom Club Rotes Klipp heizte Gästen und Einheimischen bei Minusgraden und Schneegestöber mit seinen entspannten Kampen-Grooves ein, dank der vielen Strandkörbe kam echtes friesisches Feeling auf. Ganz nach dem Motto: „Wo wir sind, da ist die Nordsee.“ 

La Loupe News Lech Zürs 2017 2

Falstaff 2017: Lech Zürs feiert Erfolge

Gleich drei Restaurants aus Lech Zürs schafften es unter die Top 10 des beliebten Falstaff Restaurantguide, in dem die besten Restaurants der Alpenrepublik vertreten sind. Das Severin’s steigt neu ein und schafft es auf Anhieb auf Platz 8. Diesen Platz teilt es sich mit dem Almhof Schneider, der gleichzeitig zum besten Hotelrestaurant ausgezeichnet wurde. Mit 99 Punkten darf sich die Griggeler Stube aus Lech auf Platz 3 der Punktewertung freuen. Lech Zürs beweist erneut sein hohes kulinarisches Niveau im landesweiten Vergleich.

Bilanz der neuen Flexenbahn positiv

Obwohl die Arlberg-Region in dieser Wintersaison mit schwierigen Schneeverhältnissen zu kämpfen hatte, fällt die Bilanz der neuen Flexenbahn positiv aus. Das Projekt mit dem Investitionsvolumen von 45 Millionen Euro sorgte für ein kräftiges Gästeplus in Zürs. 

La Loupe News Lech Zürs 2017 1

Lech goes Kampen

Die Delegation von Kampen zeigte bereits Präsenz am Arlberg, nun heißt es: Lech goes Kampen. Zum 20-jährigen Partnerschaftsjubiläum wird die Lech Alpe auf der Nordseeinsel ihre Zelte aufschlagen. Vorarlberger Schmankerl, wie Zuger Gebirgsforelle und Käsknöpfle verwöhnen den Gaumen – und zünftige Blasmusik die Ohren. Vom 7. – 13. August 2017 dürfen sich Sylt-Gäste auf echtes Alpen-Flair freuen!  

9-Loch-Anlage im Zugertal startet in die zweite Saison

Die Verantwortlichen des Golfplatzes in Lech zeigten sich sehr zufrieden mit der Bilanz des ersten Jahres. Nun startet Österreichs höchster Platz ins zweite Jahr. Ab Juni dürfen sich passionierte Golfer wieder den Herausforderungen des 19 Hektar großen Geländes stellen. In der Golfschule am Berghof Lech können sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene ihr Handicap verbessern.

Lech Classic Festival auf sechs Tage verlängert

Aufgrund der positiven Resonanz in den vergangenen Jahren, dürfen sich Liebhaber der klassischen Musik nun auf ein verlängertes Lech Classic Festival in der neuen Kirche freuen. Sechs Tage wird Dirigent Thomas Rösner, sowie Ausnahmetalente wie Sopranistin Jegyung Yang, Bariton Zoltán Nagy und Gitaris John Muratore das Publikum verzaubern. 

La Loupe News Lech Zürs 2017 5