Mit Kind und Kegel

Urlaub mit der ganzen Familie in Lech Zürs

©LechZürs Tourismus

Für Familien ist die Region Lech Zürs ein regelrechtes Eldorado. Egal ob mit kleinen oder großen Kindern, über Stock und Stein, mit dem Fahrrad, im kühlen Nass, bei einem Tischtennisbattle, auf geheimer Mission oder auf dem Bolzplatz – der Bergsommer verspricht unvergessliche Abenteuer am Arlberg.

But first ... die richtige Vorbereitung:

Proviant, Kleidung und eine Erste-Hilfe-Ausrüstung gehören bei jeder Aktivität in den Rucksack. Bewegung macht bekanntlich hungrig: Wichtig sind deshalb Snacks wie Obst, belegte Brote oder Müsliriegel sowie ausreichend Getränke. Da das Wetter in den Bergen oft für eine Überraschung gut ist, sollte außerdem an Wechselkleidung gedacht werden: Eine wärmende wasserabweisende Funktionsjacke und Sonnenschutz sind unverzichtbar.

Bei Wanderungen und Fahrradtouren heißt es: „Der Weg ist das Ziel!“ Die Route muss mit Abwechslung punkten – versteckte Almen, Tiere, Wildbäche und alte Ruinen bringen Kinderaugen zum Strahlen. Nicht vergessen: Genügend Pausen zur Erholung einplanen und stets an die Sicherheit denken! Das Tourismusbüro Lech Zürs hilft gerne bei Fragen zu geeigneten Touren für die ganze Familie, auch geführte Freizeitaktivitäten sind eine praktische Option, um die Natur in der Region Lech Zürs entspannt genießen zu können.

©LechZürsTourismus
©LechZürsTourismus

Die Top 6 der beliebtesten Freizeitaktivitäten für Familien:

Familienspielpark Buxbaum

Minigolf, Pit-Pat, Tischtennis, Open-Air-Billiard oder Tischfußball – der Familienspielpark Buxbaum bietet Spiel und Spaß für Jung und Alt. Familien mit kleinen Kindern dürfen sich über das dortige Baby- und Kleinkinderparadies freuen. Wenn der Magen knurrt, lockt Buxi’s gemütliches Grillstüble mit Gastgarten. Dank Flutlicht kann hier auch noch abends getobt werden! 

Das Lecher Waldbad

Das im Grünen, direkt am Lech gelegene Waldbad bietet Erholung und Spaß für die ganze Familie. Ein Abenteuerspielplatz, eine lange Wasserrutsche, ein großes Kinderbecken, Volleyballplätze und die Felseninsel inmitten des klaren Sees versprechen Action für kleine Entdecker. Die herrlichen Liegewiesen und das 25 Grad warme Wasser sorgen aber auch für entspannte Stunden vor traumhafter Bergkulisse.

Kids Active Club

Unter Aufsicht pädagogisch ausgebildeter Betreuer geht es für Kinder ab vier Jahren jeweils von Montag bis Freitag hinein ins Abenteuer: Fischen im Zuger Fischteich, Geocaching am Tannberg und die Natur im Waldcamp entdecken, all das und noch viel mehr erwartet Abenteurer während ihres Urlaubs in Lech Zürs. Positiver Nebeneffekt: Eltern wissen ihre Kinder in guten Händen und haben Zeit für eigene Unternehmungen. 

©LechZürs Tourismus
©LechZürs Tourismus

Der Grüne Ring

Keine Wanderung ist am Arlberg bei Familien so beliebt wie der Grüne Ring. An zahlreichen Stationen können hier eine Hüttenbibliothek, der geheimnisvolle Libellensee und faszinierende Holzskulpturen im Zuger Sagenwald entdeckt werden. Kleine und große Detektive begeben sich mit einem Arbeitsbuch in die Welt des Grünen-Rätsel-Rings und lüften auf dem Weg von Lech bis zur Rudalpe gemeinsam spannende Geheimnisse.

Karlsruher Fußballschule

DAS Fußballerlebnis vom 29. Juli bis 3. August! Gemeinsam mit der 1. Karlsruher Fußballschule organsiert Lech Zürs das Camp für Mädchen und Jungen im Alter zwischen sechs und 16 Jahren. Hier lernt man nicht nur von den besten Trainern, sondern auch der Teamgedanke steht im Vordergrund. 

sport.park.lech

Falls das Wetter mal einen Strich durch die Rechnung macht, ist der sport.park.lech die richtige Adresse für actionreiches Freizeitprogramm. Neben Indoorklettern, Bowling, Airhockey und Tischfußball bietet der Multifunktionsplatz ausreichend Fläche für Fußball, Tennis, Volleyball und Badminton.

©LechZürs Tourismus
©LechZürs Tourismus