Schon gewusst, ...

Zahlen und Fakten aus Kitzbühel 2016 / 2017

La Loupe Kitzbuehel Zahlen Fakten 3


... dass 1165 zum ersten Mal der Name „Chizbuhel“ in einer Urkunde erschien – eine Verschmelzung mit dem Eigennamen „Chizzo“ und „buhel“ als Charakterisierung der geographischen Lage.


... dass 120 Kilometer Loipe rund um die Gamsstadt darauf warten, von sportlichen Ice-Skatern und gemütlichen Langläufern erkundet zu werden.


... dass Skipionier Franz Reisch im Winter 1892/93 der erste Mensch war, der das Kitzbüheler Horn auf Skiern befahren hat. Danach soll er zu seinem Freund Josef Herold gesagt haben: „Sepp, i muaß dir oane oberhaun, damit du woaßt, wie schön es war!“


...dass das Kitzbüheler Skigebiet nicht nur den Titel „Bestes Skigebiet der Welt“ trägt, sondern auch an durchschnittlich 180 Tagen Schneesicherheit garantiert.


... dass sich 56 romantische Skihütten in den Wintermonaten auf einen gemütlichen Einkehrschwung freuen. Bei köstlichen Tiroler Schmankerln und anregendem Jägertee wird den Wintersportlern warm ums Herz. 


... dass die Höchstgeschwindigkeit bei professionellen Abfahrtsläufern auf dem Zielgelände der Streif 145 Kilometer pro Stunde betragen kann. Hier sind auch Sprünge von 70 Metern möglich.


... dass der älteste Sieger des Hahnenkamm-Rennens, Didier Cuche, 37 Jahre alt war. Die jüngsten Sieger, Roland Colombin und Franz Klammer, bezwangen die Streif bereits mit 21 Jahren. 

La Loupe Kitzbuehel Zahlen Fakten 2
Promotion
La Loupe Kitzbuehel Zahlen Fakten 4

... dass 262 Millionen Zuschauer durch die 45 TV- und 30 Radio Stationen am Wochenende des Hahnenkamm-Rrennens erreicht werden.


... dass Wintersportler auf dem Hahnenkamm eine maximale Neigung von 85 Grad bezwingen müssen. Der Abschnitt nennt sich Mausefalle und wird als „Skiroute extrem“ bezeichnet.


... dass das 200 Quadratkilometer große Backcountry am Kitzbüheler Horn Freerider mit zahlreichen Tiefschneeabfahrten lockt. Cliffs, Rinnen, versteckte Treeruns und endlose Powderfelder – das Angebot ist riesig!


... dass die Skischule Kitzbühel 1926 gegründet wurde. Unter der Leitung von Skirennläufer Karl Koller wurde sie in den 1950er Jahren weltberühmt.


... dass 10 Hauben, verteilt auf 8 Restaurants in Kitzbühel und seine Feriendörfer, den anspruchsvollen Gaumen verwöhnen. An der Spitze mit 2 Hauben (16 Punkte): das Relais & Châteaux Tannenhof.


... dass 1400 Händler die einzigartigen Designs des Kitzbüheler Traditionsunternehmens Sportalm in 21 Ländern der Welt verkaufen. 

La Loupe Kitzbuehel Zahlen Fakten 5