Die Pizzerei

Eine kulinarische Reise durch Italien

In der Pizzerei am Boznerplatz werden nicht nur alle Register der italienischen Kochkunst gezogen. Auch der lebensfrohe Lifestyle des Südens – das dolce vita – wird hier gelebt. An der Bar und im stilechten „sala da pranzo“ wird geschlemmt, gelacht und gefeiert. Benvenuto!

laloupe-innsbruck-pizzerei-restaurant-01

​Zeitlos, leger und doch besonders

Das angesagte In-Lokal hat sich als einer der beliebtesten Treffpunkte der Stadt etabliert. Leger und doch besonders lautet das Motto. Exklusive Gerichte mit passender Weinbegleitung an der Family-­Tafel, ein gemütlicher Abend mit Pizza und Bier zu zweit oder ein prickelnder Aperitif an der Bar – es ist die Vielfalt, die die Pizzerei auszeichnet. Für zeitloses italienisches Flair sorgen geschmackvolle Details wie Terrazzo-Böden, Marmor- oder Spiegelelemente.

„Stil, Qualität und Service sind uns wichtig. Wenn sich jemand bei uns wie im letzten Sommerurlaub auf Sardinien fühlt, dann ist das das schönste Kompliment für uns.“, so Gastgeber Cingiz Überbacher, der es sich nicht nehmen lässt, seine Gäste persönlich zu begrüßen.

​Italienische Kochkunst am Puls der Zeit

Klassiker der italienischen Küche wie Pizza und Pasta, eine facettenreiche Standardkarte und täglich neue Empfehlungen bilden das kulinarische Angebot der Pizzerei, zu deren Stamm­klientel viele in Innsbruck lebende Italiener gehören. Neben regionalen Produkten wie Fleisch, Obst und Gemüse kommen zahlreiche Spezialitäten direkt aus Italien. „Wir besuchen unsere italienischen Händler und Produzenten direkt vor Ort. Dabei entdecken wir immer wieder neue Produkte, mit denen wir unsere Gäste überraschen.“, so Cingiz Überbacher. Eine Besonderheit sind die täglich neuen Empfehlungen des Hauses. „Es ist das kleine bisschen mehr an persönlicher Betreuung, das unsere Besucher begeistert.“, so der aus Bozen stammende Chef des Hauses.

laloupe-innsbruck-restaurant-pizzerei9

​Lebendige Barkultur

In der Pizzerei trifft man sich zum Aperitif an der mit vielen italienischen Produkten bestückten Bar. Überbacher ist ein großer Fan der italienischen Barkultur. Und das spürt man. Neben klassischen italienischen Drinks warten exotische Cocktails und neue Kreationen á la Pizzerei darauf, verkostet zu werden. In quirligem Ambiente trifft man sich am Tresen, plaudert und genießt stilvolle Live-Musik. Und wenn der Hunger kommt, wechselt man ins Restaurant oder speist ganz unkompliziert an der Bar. Hier gibt’s außerdem eine umfangreiche Auswahl an Köstlichkeiten aus dem Süden für zu Hause. Typisch italienisch eben.

Cingiz Überbacher im Wordrap

Tiroler Knödel oder Spaghetti Bolognese?

Beides

Parmesan ist…

der wichtigste Käse in meinem Leben

Ein guter Gastgeber sollte folgende Eigenschaften mitbringen

Ein natürliches, höfliches, zuvorkommendes Auftreten

Der Renner in meinem Restaurant

Bin ich (aufs Laufen bezogen)

Für die Zukunft wünsche ich mir

Weiterhin Gesundheit für meine Familie und Freude an dem, was ich tue

Darauf lege ich bei einem Restaurantbesuch wert:

Auf ausgewählte Produkte

Mein Lieblingswein aus Italien

Die Rebsorte Nebbiolo