On (Ski-)Tour mit Sport Conrad

Sport Conrad gilt als die Adresse für Bergsportfans. Hier haben Top-Beratung, außergewöhnlicher Service und ein Angebot, das alle Stückl’n spielt, eine lange Tradition. Kundenberater Michael Weber informiert über die Highlights der kommenden Ski(-Touren)Saison.

Besonders Tourengeher finden bei Sport Conrad in Garmisch-Partenkirchen ihr komplettes, hochqualitatives Equipment. Da trifft es sich gut, dass sich rund um die Zugspitze viele Möglichkeiten zum ausgiebigen Testen eröffnen. Gesellig geht’s zum Beispiel bei den K2 Tourenabenden im Skigebiet Garmisch-Classic zu. Bis zu 350 Tourengeher pilgern jeden Dienstag und Donnerstag abends hierher. Rund 600 Höhenmeter sind auf der mittelschweren, gut ausgeschilderten Tour zu bewältigen. „Die K2 Tourenabende auf unserem Hausberg werden gewaltig gut angenommen. Man trifft Gleichgesinnte und die gemeinsame Brotzeit beim Einkehren auf der Drehmöser9-Hütte macht richtig Spaß“, freut sich Michael Weber, Kundenberater im Bereich Skitouren von Sport Conrad, schon auf’s nächste Mal.

Gemeinsam mit dem Alpin Magazin organisiert Sport Conrad die ALPIN-Tiefschneetage, den größten Skitourenevent in den Alpen. „Man kommt mit normalen Klamotten zu uns, meldet sich an und wird komplett ausgestattet“, so Michi Weber. Die Top-Produkte aller führenden Hersteller der Wintersportbranche warten darauf, von den rund 600 Besuchern ausgiebig getestet zu werden. 50 staatlich geprüfte Bergführer begleiten die Teilnehmer auf vielseitige Skitouren und bieten Kurse rund um die Sicherheit im Gelände.

Denn die Ausrüstung sollte individuell auf die Bedürfnisse des Sportlers zugeschnitten sein, da ist sich das Beraterteam von Sport Conrad einig. Echte „Höhenmeterfresser“ stehen zum Beispiel auf ganz leichte Ski, während Damen von speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Produkten schwärmen. Allround-Tourengeher brauchen ein vielseitiges Produkt und der Freeride-Aficionado ist immer auf der Suche nach dem ultimativen Abfahrtski – gerne auch mal für’s Skigebiet. Besonders wichtig ist der richtige Schuh. Zum Suchen und Ausprobieren sollte mindestens eine Stunde einkalkuliert werden. Wenn der Schuh dennoch drückt, weiß Michi Weber Rat: „Die aktuellen Skischuhmodelle sind zu 80 % thermoverformbar. So können Probleme mit Druckstellen am Fuß oft leicht behoben werden. Unser Service sieht außerdem die rasche Anfertigung von orthopädischen Einlagen vor.“ Übrigens wird auch online beraten: Sport Conrad ist einer der größten Internethändler in Sachen Skitourensport in Europa.

Alpin-Tiefschneetage

Alle Infos zu dieser Veranstaltung finden Sie unter:
www.alpin-tiefschneetage.de

​K2 Tourenabend

Dienstags und Donnerstags während der Öffnungszeiten des Skigebiet Garmisch Classic. 602 hm, mittelschwere Tour, Aufstieg über ausgeschilderte Route, Gehdauer: ca. 75 min. Einkehrmöglichkeit auf der Drehmöser9 (1.310 m). Von 17 – 22 Uhr (Letzte Pistenkontrolle). Ausgangspunkt: Kostenloser Parkplatz: Olympia-Eissportzentrum keine Teilnahmegebühr, keine Anmeldung erforderlich.

​Ausrüstung für Tourengeher

Tourenski je nach Vorliebe, Stöcke, Felle, Tourenskischuhe, Helm, Funktionswäsche, Tourensocken und Kleidung im „Zwiebellook“ (Longsleeve, Jacke, Softshell- und Daunenjacke, Wechselkleidung nicht vergessen), Rucksack, kleines Erste-Hilfe-Set, für’s Gelände: Lawinensuchgerät, Schaufel, Sonde, evtl. Airbagrucksack.