Stilvoll, klassisch, anziehend

Das exklusive Angebot an klassischer Herrenmode entspringt im Hause Paulisch einer langen Tradition. Gegründet im Jahr 1946, firmiert der Herrenausstatter als führende Adresse für Anzüge, Mäntel und Sakkos. Ein großes Sortiment an hochwertigem Casual Chic komplettiert das Angebot des Familienunternehmens im Zentrum von Garmisch.

Die Auswahl ist so vielfältig wie die Bedürfnisse des modebewussten Mannes. Top-Marken wie Hugo Boss oder Brax sind das Aushängeschild von Paulisch Mode. Die Must-Haves der Saison reihen sich über zwei Stockwerke an echte Klassiker. Im persönlichen Gespräch verhelfen versierte Modeberater typgerecht zum individuell perfekten Look.

laloupe-gapa-magazin-shopping-lifestyle-herrenaustatter-paulisch-bildergalerie3

​Voll im Trend: Schmale Silhouetten, fesche Sneakers

Im Sommer 2015 dürfen die Farben gedämpft, die Schnitte schmal sein. Trendige Sakkos werden tailliert und Jeans unten gerne eng getragen. „Der norddeutsche Hüne tut sich mit schmalen Silhouetten oft leichter als wir oft eher klein geratenen, gemütlichen Bayern. Doch dank kürzer geschnittener Längen setzen auch nicht ganz so große Herren den Trend toll um“, schmunzelt Martin Pirner, Juniorchef des Hauses.

Wer es zeitlos und bequem schätzt, ist mit Jeans oder der klassischen Baumwollhose immer gut gekleidet. Paulisch Moden führt die sportliche Casualwear das ganze Jahr über in unterschiedlichsten Ausführungen. Modisches Schuhwerk veredelt jedes Outfit. Aktuell treffen Sneakers, am besten in Weiß, den Puls der Zeit. Und natürlich sind die schönsten Modelle bei Paulisch Moden erhältlich.

laloupe-gapa-magazin-shopping-lifestyle-herrenaustatter-paulisch-bildergalerie2

Vielfältiger Service in neuem Licht

Was nicht passt, wird passend gemacht. Dafür sorgt die Schneiderei des Hauses. „In maximal 48 Stunden wird gekürzt, angepasst oder umgenäht. Dieser Express Service ist gerade für Urlauber ideal“, nennt Martin Pirner eine der vielen Top-Service-Leistungen des Traditionsunternehmens.

Für die Zukunft ist das Modehaus bestens gerüstet. Der erste Stock mit neuem Boden erstrahlt bereits im Licht von zeitgemäß-stylischer LED-Technik. Und der gerade eingezogene Hugo Boss-Shop verleiht dem Geschäft frische Eleganz. So wird Mode-Shopping zu einem echt feschen Vergnügen!

Martin Pirner
Martin Pirner