Von Riesen und Reichtümern

Genuss-Erlebnisweg im Wandergebiet Garmisch-Classic

„Vor langer, langer Zeit hauste in der Felsenlandschaft zwischen Alpspitze und Kreuzeck ein böser Riese mit seinem Hund. Erwischte er einen Menschen in seinem Reich, fing er ihn und raubte ihm genau das, was er am meisten genoss. Mit den gestohlenen Genüssen schmückte der Riese seine Burg ...“ So beginnt die Sage des Riesen von der Alpspitze, auf dessen Spuren große und kleine Entdecker auf dem Genuss-Erlebnisweg wandeln können. Auf ins Abenteuer!

Vier Kilometer schlängelt sich der gut präparierte Weg von der Bergstation der Alpspitzbahn zur Bergstation der Kreuzeckbahn. Gleich zu Beginn bringt die eindrucksvolle Aussichtsplattform AlpspiX die Augen zum Strahlen. Hier beweisen kleine Bergfexe Mut: Mit 1.000 Metern Höhe und 13 Metern Länge bietet sie einen imposanten Blick über die Region. 

La Loupe Genusswanderweg 3
Promotion

Das SteinReich mit allen Sinnen entdecken

Auf insgesamt 18 genussvollen Erlebnisstationen erkunden Wanderer das SteinReich des Riesen und erleben die Natur mit allen Sinnen. So können kleine Alpinisten in die großen Fußabdrücke des sagenumwobenen Herrschers steigen, den Duft der Berge erschnuppern und sich auf einem steinernen Thron wie ein Riese fühlen. Sonnenplätze, Schaukeln und Relaxliegen bieten erholsame Momente auf dem 2,5-stündigen Genuss-Erlebnisweg und bei knurrendem Magen locken die verschiedenen Einkehrmöglichkeiten entlang des Weges sowie die Kaffeebar Kandahar 2 in der Talstation der Kreuzeckbahn mit leckeren Schmankerln.

Eines ist sicher: Spiel und Spaß für die ganze Familie ist auf dem Genuss-Erlebnisweg garantiert! Am Ende der kindgerechten Wanderung heben die Abenteurer sogar einen Schatz.

Genusswanderweg Garmisch Legende